Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Von der Systemgastronomie Lernen / Im Gespräch: Oliver Fudickar und Udo Finkenwirth, FBMA

713

Vorstandswechsel bei der Food & Beverage Management Association (FBMA). Udo Finkenwirth (62) scheidet nach 17 Jahren als Präsident aus, Oliver Fudickar (31) übernimmt > Herr Fudickar, was bedeutet der Führungswechsel für den Verband? Fudickar: Wir wollen uns einerseits breiter aufstellen und uns gleichzeitig auf das Thema F&B in allen Facetten fokussieren. Dazu gehören neben der Hotellerie und Gastronomie auch die Branchenzweige Systemgastronomie und Catering. … Udo Finkenwirth, Sie waren seit 2002 FBMA-Präsident. Was bedeutet es für Sie, das Amt abzugeben? Finkenwirth: Es war mir immer eine große Ehre und hat sehr viel Spaß gemacht. Aber irgendwann ist es Zeit, das Präsidentenamt abzugeben. Wir haben sehr gute Voraussetzungen geschaffen, die FBMA für die Zukunft aufzustellen. … Udo Finkenwirth, welche Herausforderungen sehen Sie? Finkenwirth: Die Vereins- und Verbandstätigkeit hat sich grundlegend verändert. Hier gilt es, intensiv an neuen Formen und Formaten zu arbeiten. Gerade auch durch die Digitalisierung gibt es hervorragende Möglichkeiten, sich neu zu definieren. Gleichzeitig gilt es, den persönlichen Kontakt, das Netzwerken, nicht zu vernachlässigen. ...ff