Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wachstum nur in Deutschland / Im Gespräch: Philippe Gombert, International President Relais & Châteaux

621

Relais & Châteaux ist eine Hotelkooperation mit 580 Hotels und 368 Michelin-Sternen. Präsident Philippe Gombert erklärt die Marschrichtung > … Wie arbeitet ihre Vereinigung? Gombert: Zu Relais & Châteaux gehören weltweit etwa 600 Hotels in 60 Ländern auf allen Kontinenten. Jedes Jahr verzeichnen wir rund zwei Millionen Gäste. Unsere Philosophie lautet, dass wir unseren Mitgliedern den besten Service anbieten wollen. Wir fördern Direktbuchungen, aber wir helfen auch bei der Vermittlung von Sales-Aktivitäten. Je nach Intensität verlangen wir dafür bis zu 12 Prozent Gebühren, was günstiger ist als Booking. com. Mit einem speziellen Telefonmarketing können es auch 17 Prozent sein. So generieren wir rund 134.000 Buchungen für unsere Mitglieder im Jahr und kommen auf ein Budget unserer Vereinigung von 22 Millionen Euro. … Sie haben eine neue Markenkampagne gestartet. Was steckt dahinter? Gombert: Wir wollen vor allem die Aufmerksamkeit im Netz erhöhen. Kunden buchen verstärkt online, wir müssen besser sichtbar sein. Es ist eine virale Kampagne mit Filmen und Testimonials über unsere einzigartigen Hotels. Wir glauben, dass unsere Gäste die besten Botschafter sind und ermuntern sie, unter den Hashtags #relaischateaux #deliciousjourneys ihre Erlebnisse zu posten. ...ff