Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Amador holt sich seine drei Sterne zurück

161

Gourmetgastronomie - Der Deutsch-Spanier Juan Amador erkocht Österreich erstmals drei Michelin-Sterne. Er freut sich riesig, aber es gibt auch welche, die grummeln > Wien. Sie gehörten zu den ersten, die Juan Amador via Facebook zu den drei Michelin-Sternen „herzlichst“ gratulierten: Birgit und Heinz Reitbauer vom weit über Österreich hinaus gerühmten Wiener 2-Sterne-Restaurant Steirereck, das für viele der natürliche 3-Sterne- Kandidat gewesen wäre. … Juan Amador selbst ordnet seine drei Sterne so ein: „Ich hoffe, dass die Auszeichnung eine positive Strahlkraft und mehr internationale Aufmerksamkeit für die ganze Stadt bedeutet und wir alle davon profitieren können, denn die österreichische Gastronomie und Landwirtschaft hat in ihrer Vielfalt immens viel zu bieten.“ … ff