Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Marktplatz: Müll verschwindet im Vakuum - GASTROnaut

711

Für das Restmüllproblem im gastronomischen Bereich, Geruchsbelästigungen, Ungeziefer, Nagetiere, auslaufende Flüssigkeiten, Entsorgungskosten und Probleme mit der Lebensmittelkontrolle haben zwei Unternehmer das Abfallsystem »GASTRO)(naut« entwickelt. Es ist eine Variante des bereits im Caresektor eingesetzten Produktes »INKO)(naut«. Durch ein spezielles Verdichtungs- und Vakuumverfahren wird der gastronomische Restmüll auf bis zu 60 Prozent verdichtet und dann luft- und flüssigkeitsdicht verschweißt. Durch dieses Verfahren werden Gerüche und Flüssigkeiten in den für das System entwickelten Müllbeuteln eingeschlossen. Bei der Müllentsorgung lassen sich dadurch Kosten von bis zu 50 Prozent sparen. …ff