Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Markus Tischberger: „Die Vorfreude auf die Intergastra Ist enorm"

200013

Intergastra & Gelatissimo der Messe Stuttgart. Im Interview mit Cost & Logis spricht er über die Entwicklung der Intergastra (die dieses Jahr vom 15. bis 19. Februar stattfindet) und ihre künftige Ausrichtung. > Her Tischberger, die Intergastra 2020 steht vor der Tür. Wie sind die Aussichten? Die Nachfrage ist groß, die Zahl der Aussteller als auch die von ihnen gebuchte Fläche wird gegenüber der Intergastra 2018 wachsen. Und wie vor zwei Jahren erwarten wir wieder um die 100.000 Besucher. Die Intergastra findet, im Gegensatz zu Wettbewerbern wie der Internorga, alle zwei Jahre statt. Wollen sie diesen Turnus beibehalten oder erwägen sie, bald auch jährlich ins Rennen zu gehen? Wir sind mit dem Zwei-Jahres-Rhythmus ausgesprochen zufrieden. Die Vorfreude auf die Messe ist nach zwei Jahren enorm. Das ist ein emotionaler Pluspunkt, den wir uns auch für die Zukunft sichern wollen. Auch mit Blick auf die Investitionsfrequenz der Unternehmen halte ich eine jährliche Messe nicht für unbedingt notwendig. Zumal uns der längere Zeitraum zwischen zwei Messen auch mit Blick auf die Entwicklung neuer Formate, Ideen und Konzepte entgegenkommt. … Die Intergastra hat die Internorga bezüglich so mancher Kennziffer bereits überrundet. Das Einzugsgebiet der Besucher ist bei der Internorga aber nach wie vor grösser, heißt es immer wieder. Wie beurteilen Sie das? Wir haben einen sehr starken gastronomischen Süden, die Mehrzahl der Gäste kommt aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. Die gastgewerblichen Familienbetriebe aus diesen Bundesländern sind zweifellos das Rückgrat der Intergastra. Gleichzeitig vergrößern wir unser Einzugsgebiet von Messe zu Messe, bekommen immer mehr Besucher aus Städten wie zum Beispiel Berlin, Köln und Düsseldorf. Die Intergastra ist somit eine Veranstaltung für Besucher aus der gesamten Re publik und auch darüber hinaus. Starke internationale Impulse geben wird uns in diesem Jahr besonders die IKA/Olympiade der Köche mit Teilnehmern aus der ganzen Welt. …ff