Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Mit Adrenalin nach Turin: Marvin Böhm und sein zweiter Anlauf im Bocuse d'Or

200011

Neben beachtlicher und sehr starker Kompetenz der weiteren 19 Teams aus ganz Europa konnte sich der deutsche Kandidat, Marvin Böhm aus dem Restaurant „aqua" im The Ritz- Carlton Wolfsburg, nur den 17. Platz sichern. Doch nur eine Platzierung unter den ersten Zehn des Bocuse d'Or Europe hätte Deutschland die begehrte Teilnahme am Finale der Weltmeisterschaft in Lyon im Januar 2019 gesichert. … „Ich kann nicht besser kochen als Marvin, geschweige denn als seine vorherigen Coaches Nils Henkel und Sven Elverfeld, aber ich habe sehr viel Erfahrung mit dem Bocuse d'Or", erklärt Heer. „Ich habe ihm vermittelt, wie Gerichte von Juroren bewertet werden und wie man sich offentlich positiv beeindrucken kann. Wir haben gut zusammengearbeitet und gehen davon aus, auf Augenhöhe mit den Wettbewerbern zu agieren. Marvins größter Vorteil besteht darin, aktuell in einem der besten 3 Sterne Restaurants Europas zu arbeiten. Wenn er es schafft, denselben Anspruch wie im aqua umsetzen zu können, hat er eine realistische Chance auf das Weiterkommen." …ff