Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Geschäftsreisen: Das Comeback eines Klassikers: „Von Angesicht zu Angesicht“

850

Markt für weltweite Geschäftsreisen ist 2017 gegenüber 2016 um 3,1 Prozent gewachsen, wie aus dem European Business Travel Barometer 2018 von American Express Global Business Travel (GBT) hervorgeht, an dem rund tausend Einkäufer von Unternehmen aus elf europäischen Ländern teilnahmen. Die Aussichten für 2018 bleiben positiv, das Wachstum der Reiseausgaben wird auf 3,4 Prozent geschätzt. Reisen zu Kunden und möglichen Kunden und die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht erleben der Studie zufolge ein Comeback und werden wieder bevorzugt. Dieser Trend werde illustriert durch einen neuen Fokus auf Ausgaben für Konferenzen, Tagungen und Unternehmensevents zu Lasten interner Geschäftsreisen. Außerdem wuchs der Anteil der Geschäftsreisenden in den Unternehmen - von 39,7 Prozent (2016) auf 42,1 Prozent (2017). Das Ersetzen interner Reisen durch Audio-, Video- und Web-Konferenzen sowie Fernarbeit rutscht in diesem Jahr auf den fünften Platz (erster Platz 2017). „Die Ergebnisse des Barometers heben die wachsende Bedeutung geschäftlicher Treffen hervor. ...ff