Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Mixed Use: Das Lebendige Haus, Dresden, Leipzig - Alles unter einem Dach

200013

Das Lebendige Haus vereint an einem Standort Wohnen, Hotellerie, Arbeiten, Einkaufen und Events. In Dresden hat ein solcher Gebäudekomplex Ende 2016 eröffnet - mit großem Erfolg. Nun folgt in Leipzig ein weiteres Großprojekt. > Zentraler könnte die Lage kaum sein - mitten in der Dresdner Innenstadt, direkt gegenüber dem Zwinger und nur wenige Meter von der Semperoper entfernt. Dort hat Ende 2016 „Das Lebendige Haus" eröffnet und verbindet die verschiedensten Nutzungsarten miteinander. Während in den unteren Etagen eher Büros und Apartments angesiedelt sind, befindet sich „Felix", das Herzstück des Komplexes, in der fünften, sechsten und siebten Etage: Restaurant, Lounge, Tagungszentrum und Eventlocation stehen dort allen Nutzern zur Verfügung. Shoppen können Bewohner und Gäste im Erdgeschoss. … Dieses spezielle Konzept der Denkmalneu- Gruppe, das alten Gebäuden in Innenstadtlagen neues Leben einhauchen will, soll nun auch in Leipzig verwirklicht werden. Bereits seit 2016 laufen dort die Arbeiten auf Hochtouren, für 2018 ist die Eröffnung geplant. Im Fokus steht ein ehemaliges Hauptpostamt in der Nähe der Universität und der Oper. Dort und in den anliegenden Gebäuden wird neben Studentenwohnungen, Büros, Serviced Apartments, Fitnessstudio und Einzelhandel auch ein Motel One untergebracht …ff