Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Nachgefragt: Simon Engelberger und Elena Bertram - YouTube-Kanal „Chefsstuff"

200009

Simon Engelberger ist nicht nur Küchenmeister und leidenschaftlicher Ausbilder, sondern auch passionierter FoodTuber. Gemeinsam mit Elena Bertram, Mediengestalterin in Bild und Ton, betreibt er den YouTube-Kanal „Chefsstuff", der kürzlich mit dem Youlius Award n der Kategorie „Kochen und Backen" ausgezeichnet wurde. Wir haben ihn interviewt. KÜCHE: Herr Engelberger, was genau erwartet den Zuschauer auf Ihrem YouTube-Kanal? Simon Engelberger: Bei Chefsstuff dreht sich alles um die Themen Kochen, Wein und Genuss. Dabei versuche ich die Rezepte nicht allzu kompliziert zu gestalten, sondern orientiere mich an der Ausbildung eines Kochs, wie zum Beispiel Grundgarmethoden usw. Wir möchten unseren Zuschauern -Azubis, ambitionierten Hobbyköchen und allen, die Interesse an kulinarischen Inhalten haben - auch das Flair hinter dem Kochberuf näherbringen, indem ich Geschichten aus meinem Alltag miteinfließen lasse. Wie kam die Idee für Chefsstuff eigentlich zustande? Ich musste in der Küche oft feststellen, dass bei vielen Köchen Lücken bei den Basics bzw. dem Grundwissen vorhanden sind. Als Lehrling hätte ich mir auch einen YouTube-Kanal gewünscht, der wichtige Grundlagen aus der Ausbildung aufgreift. Und als Ausbilder sprudeln die Informationen manchmal förmlich aus mir heraus. Da haben meine Lebensgefährtin Elena und ich unsere beiden Berufe einfach vereint und versuchen, unseren Zuschauern einen guten Mix zwischen informativen Inhalten und Unterhaltung zu bieten. ...ff