Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Euro-Toques und Green Chefs

200009

Fairness, Nachhaltigkeit und Umweltschutz nehmen in der Gastronomie einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Das Engagement für ein gesundes Klima inner- wie außerhalb der Küche zeugt nicht nur von Weitsicht, sondern ist auch für Mitarbeiter und die Gäste ein entscheidendes Auswahlkriterium. Wir stellen zwei Köchevereinigungen vor, die sich hehren Statuten verpflichtet fühlen > Die Köchevereinigung Euro-Toques steht für eine europaweit einheitliche Küchenkultur. Am Rande der Jahresversammlung der deutschen Sektion sprach Sabine Zoller mit Präsident Wolfgang P. Menge > Herr Menge, Euro-Toques Deutschland e.V. ist seit 2008 ein eingetragener Verein - was hat sich seit der Gründung verändert? Disziplin und kompromissloses Qualitätsdenken gehören heute wie einst zum Gesamtkonzept. Ebenso wie Weltoffenheit, wenn es um den verantwortlichen Umgang mit Lebensmitteln geht. Während sich 1986 unsere Gründungsväter in Brüssel eindrucksvoll gegen Fast Food, künstliche Aromen und Fertigprodukte ausgesprochen haben, um die kulinarischen Traditionen Europas zu erhalten, haben wir den damals verabschiedeten Ehrenkodex auf 15 Artikel erweitert. Wir wollen nicht nur als Köche gute Arbeit leisten, sondern unsere philanthropischen Initiativen sollen dazu beitragen, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. Wir leisten Aufklärung sowohl bei unseren Gästen als auch bei unseren Mitarbeitern und nehmen diesen Auftrag ernst. … Für Orientierung, welche Köche und Gastronomen Werte wie Fairness und Verantwortung leben, sorgen Auszeichnungen wie die zum Green Chefs Partner > Köche und Gastronomen aus Restaurants, Hotels und Gaststätten oder der Gemeinschaftsverpflegung können sich die Auszeichnung zum Green Chefs Partner verdienen, indem sie sich für Fairness und Nachhaltigkeit in ihrer Branche einsetzen und Verantwortung für ihr Handeln und ihre Entscheidungen übernehmen. Neben der bewussten Verwendung von Lebensmitteln und einer nachhaltigen Küchenausstattung stehen die Green Chefs für fairen Umgang mit Lieferanten und Mitarbeitern sowie ein CO2-bewusstes Energiemanagement. Wer in seinem Betrieb entsprechend handelt, ist ein Vorbild für andere und trägt das Siegel der Green Chefs mit Stolz. …ff