Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Nachhaltigkeit > Megatrend: Neo-Ökologie / Clean Food

91

Vegan, gesund und möglichst ohne Müll > Damit entspricht dieser Burger einem weiteren Trend, der nach Rützlers Einschätzung nachhaltig sein wird: der Veganmania. Auch wenn der Anteil von Veganern an der Gesamtbevölkerung in Deutschland und Österreich laut Food Report 2021 bei lediglich zwei Prozent liegt und überwiegend junge, urbane Konsumenten betrifft, so sorgt die starke Medienwirksamkeit dieses Lifestyles doch für große Beachtung. Das eröffnet sowohl jungen gastronomischen Start-ups als auch internationalen Nahrungsmittelkonzerne Corona befeuert zudem sämtliche Gesundheitsthemen. Unter gesunde Ernährung etwa fallen Lebensmittel und Gerichte, die nicht mehr primär nährstoff- und kalorienbezogen sind. Zucker, Fett und Salz gelten als verpönt, in den Vordergrund werden Ausgewogenheit und Vielfalt gestellt, also Speisen mit einem hohen Anteil an Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreideprodukten. Erweitert wird dieser Trend um sogenanntes Clean Food, also Lebensmittel, die keine Allergien beziehungsweise Intoleranzen hervorrufen. Bereits heute werden Auslöser für Allergien und Intoleranzen in bestimmten Lebensmitteln - wie Kuhmilch oder Weizen - sowie diverse Konservierungsmittel, Aroma- und Zusatzstoffe auch von nicht (hyper-) sensiblen Essern zunehmend kritisch bewertet. ...ff