Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Neue Natürlichkeit: Fünf Fragen an: Tim Amelunxen, Geschäftsleiter Außer Haus-Markt, Coca-Cola European Partners Deutschland

198

Welche Trends spielen die größte Rolle? Drei Trends stehen für uns im Fokus: Eistee mit mehr Vielfalt und weniger Zucker. Bio-Getränke bleiben stark gefragt. Getränke auf Pflanzenbasis mit Veganzertifikat sind ein neuer Trend. Mit weichen Produkten ist Coca-Cola im AHM neu vertreten? Zu den größten Highlights unseres Geschäftsjahres 2018 zählen die Produkteinführungen von Fuze Tea, Smartwater, AdeZ und Honest Tea. Zugleich erfreut sich unsere breit angelegte HoReCa-Kampagne „Das Original. Original serviert, "für den Außer-Haus-Marktgroßer Beliebtheit. Was ist in puncto Präsentation und Portionsgröße zu beachten? Kleine Getränkeverpackungen stehen bei den Konsumenten hoch im Kurs, vor allem im On-the-Go-Bereich. Zugleich erwarten Gäste in Restaurants ein ganzheitliches und wertiges Trinkerlebnis. Marke, Tischambiente und Trinkgenuss mittels kleinen Glasflaschen zu präsentieren, kommt sehr gut an. in weichen AfG-Getränke-Kategorien boomt es am meisten? Neben unseren Klassikern wie Coke, Coke Zero, Fanta, Fanta Zero und Sprite sehen wir großes Potenzial bei kohlensäurefreien Erfrischungsgetränken, Teegetränken und kalorienarmen sowie -freien Varianten. Fuze Tea, Honest Tea sowie Vio Bio Limo leicht sind hierbei nur Beispiele aus unserem Portfolio von 80 Erfrischungsgetränken in Deutschland. ...ff