Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Panoramafoto: In the City that never sleeps

200013

Zum 100-jährigen Bestehen des legendären Crown Building in Manhattan geht im Frühjahr 2021 in einem Teil des 26-stöckigen historischen Gebäudes am Central Park das Aman New York an den Start. Das neue Resort an der Ecke Fifth Avenue/57th Street beherbergt 83 Zimmer und Suiten sowie auf den oberen Ebenen 22 private Aman Residences. Ein Aman Spa auf 2.300 Quadratmetern Fläche umfasst drei Stockwerke und wartet mit einem 20 Meter langen Innenpool, stimmungsvollen Feuerstellen und luxuriösen Daybeds auf. Auch hinsichtlich Gastronomie steht alles im Zeichen des Luxus: Neben einer unterirdischen Jazz-Bar zählen ein italienisches sowie ein japanisches Restaurant und eine großzügige Gartenterrasse mit Blick auf den Central Park zu den Schätzen des neuen Hotels, des zweiten City-Resorts der Gruppe nach Tokio. Aktuell befindet sich das Aman New York in den letzten Zügen seiner Verwandlung. Diese trägt die Handschrift des Architekten Jean-Michel Gathy, dessen Design den Big-Apple- Lifestyle mit den asiatischen Wurzeln der Marke vereinen soll. Nicht zuletzt erlebbar wird die Symbiose in den 83 jeweils mindestens 70 Quadratmeter großen Zimmern und Suiten. ...ff