Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Perfekte Spülhygiene ohne Investition - Winterhalter

246

Hygienesicherheit ist das beherrschende Thema in der Corona-Krise, vor allem auch wenn es ums Gläserspülen geht. Deshalb bietet Winterhalter jetzt planbare Finanzierungsmodelle für alle Spülmaschinenserien, die es Betrieben erlauben, selbst kurzfristig und kostengünstig hygienesicher zu spülen. Das Unternehmen hat für alle seine Spülmaschinenserien Leasing- und Mietkaufmodelle entwickelt. Im Rahmen einer Langzeitmiete können Kunden die Spülmaschine bis zu sechs Jahre für eine teste Monatsrate nutzen. Eine Anzahlung ist nicht nötig - Bonität vorausgesetzt - und der Maschinenservice ist inklusive. Ebenfalls möglich ist eine Ratenzahlung, die Laufzeit kann hier individuell zwischen 3 und 18 Monaten variieren. Bei beiden Modellen wird die erste Rate erst im vierten Monat fällig. Dieses Angebot gilt noch bis zum 31. Oktober 2020. Und noch eine weitere Offerte, die Wirtschaftlichkeit und Praxisnutzen verbindet: Mit Pay per Wash müssen Kunden ihre Spülmaschine nicht mehr kaufen, mieten oder leasen. Die üblichen Anschaffungskosten entfallen. Bezahlt wird nur dann, wenn die Maschine tatsächlich spült. … ff