Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Die Macht der Portale nimmt weiter zu

647

Brüssel. Hotels in Europa sind zu großen Teilen abhängig von Buchungsportalen. Diese generierten im Jahr 2017 schon 26,1 Prozent aller Buchungen, Tendenz steigend. So lauten die Zahlen der jüngsten Vertriebsstudie des europäischen Hotel-Dachverbands HOTREC und der Fachhochschule Westschweiz. Besonders bedenklich finden die Hotelverbände, dass der Portalmarkt zu 92 Prozent von den drei Anbietern Booking.com, Expedia und HRS abgedeckt wird, wobei Booking.com seine dominierende Stellung noch weiter ausbaut und nun auf 66,4 Prozent aller Portal-Buchungen kommt. Expedia macht 16,6 Prozent aus, HRS rutscht auf 9 Prozent ab. ...ff