Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Reaktionen auf Oktoberfest-Absage: "Gescheide Wiesn oder gar koane Wiesn"

200013

Am 21. April war es offiziell: Das Oktoberfest findet 2020 nicht statt. Obschon erwartet: Die Absage ist ein weiterer herber Schlag für die Münchner Gastronomen. „Die Absage war die einzig richtige Entscheidung. Solange es keinen Impfstoff gegen Corona gibt, ist das Risiko für eine solche Veranstaltung zu hoch", kommentiert Toni Roiderer, Wirt des Hacker-Festzelts. „Eine Wiesn mit zwei Meter Abstand ist keine Wiesn - entweder eine gescheite Wiesn oder gar keine Wiesn." Diese Einschätzung teilt Clarissa Käfer, Betreiberin der Käfer Wiesn-Schänke. „Für uns, unsere Mitarbeiter und für so viele andere ist die Absage dramatisch und zugleich alternativlos. ...ff