Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Royale Lässigkeit / Ameron Frankfurt Neckarvillen

200013

Die Althoff-Tochter Ameron setzt in Frankfurt ein neues Konzept um: Ein Boutiquehotel in zentraler Lage, mit anspruchsvollem Design, zeitlosem Luxus und legerer Atmosphäre. Eine spannungsvolle Liaison von Geschichte und Gegenwart, kulinarischer Noblesse und geschmackvoller Bodenständigkeit ... Der Gründer und Inhaber der gleichnamigen Gruppe will mit dem neunten Ableger neue Maßstäbe in der Viersterne-Superior-Kategorie setzen. Das erste Boutiquehotel soll eine neue Generation von Ameron-Häusern begründen. „Ihr Markenzeichen ist ein außergewöhnliches Designkonzept, das spannende Kontraste miteinander vereint. Opulenz trifft auf Klarheit, klassische Eleganz auf moderne Leichtigkeit", so Althoff. Als besonderen Schwerpunkt setzt er auch in Frankfurt auf zeitgenössische Kunst. ... Einrichtung und Ausstattung des Hauses vereinen Luxus und Lifestyle. Glänzender Marmor in der Lobby und in allen Bädern, gediegenes Eichenparkett im Salon und in den Zimmern, ausladende Lüster und großflächige Glasarbeiten in den öffentlichen Bereichen, überall handgefertigte Möbel, hochwertige Stoffe und wertvolle Accessoires. Dem italienischen Innenarchitekten Luigi Fragola ist es gelungen, in 100 Jahre alten Mauern mit einem Mid-Century-Ambiente den Zeitgeist zu treffen. ... Sie profitieren vor allem von der zentralen Lage: Banken, Museen, Theater, Schauspiel- und Opernhaus, das Museumsufer, der Grüngürtel Taunusanlage, Restaurants und Bars sowie die Einkaufsmeilen Zeil und Goethestraße sind fußläufig schnell erreichbar. Die in einer ruhigen Seitenstraße gelegenen und von Wolkenkratzern eingerahmten Neckarvillen werten das Gebiet auf und wehen einen Hauch kosmopolitisches Flair ins Zentrum Mainhattans. ... ff