Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Rund um die Internorga 2018 - Trends: Nachhaltig, digital und einzigartig

200013

Reisen und die Welt entdecken ist nach wie vor eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Hotels boomen und die Zahl der Übernachtungen steigt. Doch Innovationen sind gefragt - und die gibt es auf der Internorga zu sehen > „Individualität, Authentizität und Storytelling sind die drei Schlagworte für ein zukunftsfähiges Hotel", weiß Corinna Kretschmar-Joehnk, Innenarchitektin und Geschäftsführerin von JOI-Design, einem der führenden europäischen Innenarchitektur- und Design-Studios. „Die Gäste werden anspruchsvoller. Sie können heute per Mausklick unzählige Hotels online anschauen und miteinander vergleichen. Umso wichtiger ist es, dass Hoteliers ihren Gästen Neues bieten und sich vom übrigen Angebot klar differenzieren." Hygge und Nachhaltigkeit sind in: Skandinavische Gastlichkeit, besser bekannt unter dem dänischen Lebensgefühl Hygge, und der Wunsch nach Nachhaltigkeit haben die Hotelbranche erreicht. Beides spiegelt sich in der Ausstattung und im Gesamtkonzept wider. Natürliche Farben, Formen und Materialien wirken beruhigend und strahlen Gemütlichkeit aus — so setzen nicht nur nachhaltigkeitsorientierte Hotels auf Naturstein, Holzelemente, Bio-Textilien oder Solarmodule. … Digitalisierung gehört dazu: Die Nutzung digitaler Lösungen ist für Hoteliers ein immer wichtiger werdendes Unterscheidungsmerkmal. Buchungsoptionen, Kassensysteme, digitaler Roomservice, Self- Check-in, Keylook-Systeme und Big Data sind nur einige relevante Aspekte, die in den Hotels Einzug halten. Die Internorga zeigt eine große Bandbreite an zukunftsweisenden Innovationen und präsentiert unter einem Dach Neuheiten aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen. ...ff