Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

3 Fragen an David Kikillus / Küchenchef im neuen Fine Dining-Erlebnis theNOname

556

Was macht Ihren Küchenstil aus? Kikillus: Ich kombiniere internationale Einflüsse mit perfekter Produktqualität und handwerklicher Perfektion zum maximalen Geschmackserlebnis. Unsere Grundlage ist die klassisch französische Küche, wir nehmen aber auch Anleihen aus aus Asien und dem Mittelmeerraum oder anderen Ländern. Wir wollen uns nicht einschränken. Wir sind nicht nur regional oder whatever, wir sind komplett offen. Der enge Kontakt zu den Produzenten ist mir sehr wichtig. Er ist über die Jahre hinweg und durch meine vielen Reisen entstanden. … chefs!: Was erwartet die Gäste im theNOname? Kikillus: Wir starten mit einem heißen Hühnertee, der etwas aufwärmen soll. Anschließend kommen vier Apéros aus der Küche und die Vorspeisen. Dann geht es weiter mit dem Brotgang und mit dem Wildkräuter-Sorbet mit Fisherman's Friend als kleine Erfrischung. Auf die Hauptgänge folgen ein Käsegang und eine Petit fours-Parade. ...ff