Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Sitzkomfort und Lichtambiente in Restaurants und Bar: Genussmomente optimieren - Schnieder Stuhl- und Tischfabrik

340

Beim Essen und Trinken möchte sich der Gast rundum wohlfühlen. Er genießt solche Momente, wenn er dabei bequem und komfortabel sitzt. Optimiert wird dieser Aufenthalt durch auf die Gesamtatmosphäre abgestimmte Leuchten, egal ob von der Decke hängend oder auf den Tischen stehend. > … Wenn es bei der Stuhlfabrik Schnieder heißt „Schnieder sitzt“, steht das für über 100 Jahre „Gastronomiemöbel mit Leidenschaft“. Roque beispielsweise gehört mit dazu: Stuhl fürs Restaurant und Hocker (65 oder 80 Zentimeter) für die Bar. Beide Vollpolster mit Keder und aufwändiger Steppung im Rücken. Beine/Stollen Massiveiche oder -buche. Unter anderem integriert in die gastlichen Räume des traditionsreichen Landhotel + Restaurant Jagdschlösschen in Ascheberg. Filigraner wirkt dort der Sessel Marvin, optisch fast schwebend und dennoch eine stabile Konstruktion. … In den Fokus rücken auch die Polsterstuhl-Neuheiten Tina Zoom und Maria mit ihren Armlehnen. Tina Zoom vermarktet sich als „ein echtes Multitalent“ für unterschiedliche Umgebungen. Runde, konisch zulaufende Stollen aus Buche oder Eiche, komfortable Sitzkissen. Auch gesteppt garantiert er maximale Gemütlichkeit. ...ff