Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Süße Symphonie: Harmonische Komposition - Erlenbacher Backwaren / Achenbach Delikatessen

123

Doch welche Mini-Desserts eignen sich besonders gut für einen Café Gourmand? Und worauf sollte man bei der Kombination achten? Wer jetzt mit komplizierten Formeln und nicht alltagstauglichen Ratschlägen rechnet, der sei beruhigt, denn eigentlich eignen sich alle Desserts, um als Café Gourmand serviert zu werden. ... „Das Stichwort ist hier: Harmonie der Geschmäcker. Es geht vor allem darum, Desserts auszuwählen, die gut zu einer Tasse Kaffee oder einem Espresso passen. Stimmige Geschmacksrichtungen sind zum Beispiel Zimt, Schokolade, Vanille und Karamell“, erklärt Babette Schmidt, Head of Communication bei Erlenbacher Backwaren. Sie rät vor allem zu Kuchen, die handlich zu essen sind. Aus dem unternehmenseigenen Sortiment käme dafür unter anderem die vegane Zitronenschnitte in Frage. Gut geeignet sind ihrer Meinung nach aber auch klassische Plattenkuchen, die sich ganz einfach in kleine Portionen schneiden lassen. Katrin Achenbach hat für die kalte Jahreszeit noch einen besonderen Tipp: „Jetzt sind Kreationen mit Schokolade, Nougat und Nüssen beliebt - vollmundige, süße Zutaten, die für Kombinationen mit Beeren und Früchten geeignet sind. … Eine Idee für Herbst und Winter sei ein Trio aus den Achenbach-Produkten Lolly Salzkaramell, Praline Nussstrudel und Delice Kürbis-Mousse. ...ff