Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Technologie-Kolumne: Von overtourism zu no-tourism

200009

Seit mehr als acht Wochen leben wir im Ausnahmezustand. Alle Mitarbeiter und Kollegen in unserem Umkreis sind zum Glück gesund. Wir halten uns zu hundert Prozent an die Vorgaben der Regierung im Umgang mit Covid-19. Mit den Absagen der ersten Messen Ende Januar erlebten wir eine Stornierungswelle, die wohl mit der Situation in New York nach 9/11 zu vergleichen ist. Mittlerweile haben wir uns etwas vom Schock erholt, suchen Kontakt und sind im virtuellen Dialog mit unseren Partnerhotels. So divers und bedrohlich ihre Erfahrungen sind, über eines sind sich alle einig: Hotellerie und Gastronomie, Strukturen und Prozesse in Betrieben werden sich nachhaltig verändern. Dabei geht es unter anderem um Check-in und Check-out, um Abstandsregeln für das Benutzen von Aufzügen, um die Gastronomie und das MICE-Geschäft. Jetzt müssen Lösungen her - für Frühstück, Mittag- und Abendessen ohne Buffet, für bargeld- respektive kontaktloses Bezahlen, für Hygiene- Zertifikate, die den Gästen zusätzliche Sicherheit geben und vieles mehr. Der Aufwand wird viel Geld kosten und kann bei eingeschränkter Auslastung nur über höhere Preise finanziert werden. ... ff