Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Tees und Heißgetränke: Noch Potenzial im Becher

22

Etwas Warmes will der Gast vor allem in der kalten Jahreszeit genießen. Als Alternative zu Kaffee und Kaffeespezialitäten bieten Tees und Heißgetränke auf Basis von Kräutern, Gewürzen und Früchten noch viel Potenzial im Außer-Haus-Markt. Ausgewählte Beispiele aus Gastronomie und Hotellerie. > In den vier Schwan Standorten in Düsseldorf und Neuss gibt es mit der aktuellen Wintergetränke-Karte 2017/18 wieder spezielle Heißgetränke. In diesem Jahr: Arabische Nacht, ein Schwarzer Tee mit frischer Minze für 4,50 €, Heiße Früchtchen mit Granatapfel, Zitrone, Maracuja- & Kirschsaft für 3,90 € und Heiße Hauslimonade Limette-Minze mit frischer Minze und Honig für 3,50 €. … Andere Erfahrungen mit dem zu feinem Pulver vermahlenen Grüntee hat Coffee Fellows gemacht. „Matcha Tee ist sicherlich noch ein Nischenprodukt", verweist Sybille Wossidlo, Leiterin Marketing und Public Relations bei Coffee Fellows, auf das Potenzial. Denn: Mit den im April dieses Jahres eingeführten Zubereitungsvarianten von Bio-Matcha erzielt die Kaffeebarkette mit derzeit rund 190 Stores bereits insgesamt genauso viel Umsatz wie mit dem gesamten, zehn Sorten umfassenden Bio-Teesortiment. … Das Matcha-Sortiment gibt einen Hinweis auf unser vielfältiges Angebot", so Wossidlo. Besonders kommen Kombinationen mit Milchalternativen an, denn dank Matcha hat es Mandelmilch als vegane Variante ins Sortiment geschafft, neben Sojadrink und laktosefreier Milch. Von den zehn Sorten Bio-Tee nehmen die Klassiker Assam, Grüntee und Pfefferminze Bestseller-Position ein. … Kräutertee, Schwarzer und Rooibos Tee gewinnen in den beiden Standorten Schönes Leben in Hamburg und in Neuendeich zunehmend an Bedeutung. „Die Nachfrage nach verschiedenen Schwarztees ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen", betont Restaurantleiterin Katharina Steinhagen. … Das Kempinski Hotel in Gravenbruch bei Frankfurt am Main läutet täglich eine Tea Time ein, mit saisonalen Anpassungen. … „Die meisten Tea Times verkaufen wir jedoch in den Winter- und Herbstmonaten", bekräftigt Hielscher. Gäste erhalten eine separate Teekarte, in der sie aus verschiedenen Sorten wählen können. …ff