Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Temporaire in Tonbach

200013

Nachdem die Restaurants „Schwarzwaldstube", „Köhlerstube" und „Bauernstube" im Januar einem Brand zum Opfer fielen, gibt es nun seit dem Pfingstwochenende eine Übergangslösung: das „temporaire". Die traurige Bilanz des verheerenden Feuers in der „Traube Tonbach" in der Nacht zum 5. Januar 2020: Das Stammhaus aus dem Jahre 1789, Keimzelle des renommierten traditionsreichen Familienbetriebs und gewissermaßen die Kinderstube von Inhaber Heiner Finkbeiner, wurde komplett zerstört. Und mit ihm nicht nur die „Bauernstube", sondern auch die 3-fach besternte „Schwarzwaldstube" und das 1-Stern-Restaurant „Köhlerstube". Trotz dieses tragischen Verlusts blickt Familie Finkbeiner nach vorne, bewundernswert ihr Tatendrang und ihr Mut. bau stand für sie von Anfang an völlig außer Frage. Doch bis zur Fertigstellung musste eine Übergangslösung her - die Idee des „temporaire" war geboren. … ...so nennt Heiner Finkbeiner das „temporaire". In nur acht Wochen hat man direkt an der „Traube Tonbach" auf dem Parkhausdach einen modernen Bau errichtet, der nun der „Schwarzwaldstube" und der „Köhlerstube" als temporäres Zuhause dient. … Geblieben sind die bewährten Küchenbrigaden beider Restaurants. Von mittwochs bis sonntags sorgt das „Schwarzwaldstuben"- Team um Küchenchef Torsten Michel für Ihr leibliches Wohl, das Team um Florian Stolte bekocht die Gäste der „Köhlerstube" täglich. … Der Blick auf die Speisekarten lässt erahnen, dass das neue räumliche Konzept dem Anspruch beider Küchen keinerlei Abbruch getan hat. So machen in der „Schwarzwaldstube" das kleine und das große Degustationsmenü sowie das vegetarische Menü Lust auf einen Besuch. ...ff