Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Traumberuf Hoteldirektor / Christian Gindele, NH Collection München Bavaria

200011

Christian Gindele ist Hoteldirektor im neuen NH Collection München Bavaria. Er hat den planmäßigen Umbau von Münchens neuem Vorzeigehotel begleitet > first class: Herr Gindele, wie sind Sie zur Hotellerie gekommen? Christian Gindele: Ich wollte schon immer in die Welt hinaus und mit Menschen arbeiten. Nach einer Hotelfachlehre im Bayerischen Hof in Lindau am Bodensee habe ich gemerkt, dass das meine Branche ist. Zudem bot mir die Hotellerie die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen und dort zu arbeiten. Sie waren in der Schweiz, in Disney World in den USA und auf einem Kreuzfahrtschiff. Welche Erfahrungen konnten Sie sammeln? Mein ... Wofür steht das neue NH Collection München Bavaria? NH Collection ist unsere Premiummarke, wo wir großen Wert auf Individualität legen. Wir haben z. B. einen eigenen Guest Relation Manager. Bei unserem Speisenangebot verwenden wir nur lokale Produkte, die in einem Umkreis von 150 Kilometern produziert werden. Es gibt internationale und bayerische Spezialitäten. Ebenfalls versuchen wir, in unserer Showküche viele Dinge frisch zuzubreiten, egal ob beim Frühstück, bei Buffets oder im À-la-carte-Bereich. Jedes NH Collection-Hotel wird auch individuell gestaltet. Hier wurde die Bavaria als Designelement ausgewählt, das überall im Interieur wiederauftaucht, zum Beispiel als kupferfarbener Akzent. Diese lokale Anlehnung soll ausdrücken, dass der Gast bei uns schon innerhalb des Hotels ein Stück echtes München erhält. Es soll aber auch betonen, dass das Hotel sich von seinem Vorgänger, dem NH Deutscher Kaiser, unterscheidet. Wir sind ein anderes Produkt und wollen das auch mit dem Namen und einem hochwertigen Design darstellen. ... ff