Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Travel Charme war eine einmalige Chance / Dr. Christian Hirmer, Hirmer Immobilien

200013

Für die Travel Charme Hotels & Resorts ist 2018 ein besonders spannendes Jahr. Der Umbau des Flaggschiffs Kurhaus Binz ist abgeschlossen, die Hotelkette feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und hat mit der Hirmer Gruppe seit diesem Jahr nun auch einen neuen Eigentümer. hotelbau hat mit Geschäftsführer Dr. Christian Hirmer unter anderem über die Zukunft des Familienunternehmens in der Hospitality-Branche gesprochen > Herr Dr. Hirmer, bisher waren Sie im Hospitality-Segment hauptsächlich in der Immobilienentwicklung tätig. Mit dem Campo Bahia in Brasilien sind Sie erstmals auch in den Hotelbetrieb eingestiegen. Was hat Sie nun veranlasst, eine Betriebsgesellschaft wie Travel Charme zu erwerben? Für uns ist der Erwerb der Travel Charme Hotels & Resorts eine einmalige unternehmerische Chance. Das Unternehmen steht hervorragend da und ist einer der führenden Akteure in der deutschen Urlaubshotellerie. Mit seinen traditionsreichen Häusern steht es wie kein anderer Anbieter für Individualität, einzigartige Erlebnisse und erstklassige Servicequalität. So passt es hervorragend zu einem Traditionsunternehmen wie Hirmer und bildet für uns ein starkes drittes Standbein neben unseren Aktivitäten in der Männermode und in der Immobilienbranche. Davon abgesehen sehen wir hier auch viele Synergien. … Was hat Sie persönlich an der Marke begeistert? Das Besondere an den Travel-Charme-Hotels sind die einzigartigen Häuser an ausgewählten Standorten, an denen kein Massentourismus stattfindet und sich Mensch und Natur im Einklang befinden. Travel Charme steht für einen ganz individuellen Stil. Das hat uns als Modeunternehmer sehr angesprochen. ...ff