Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Trendscout Desserts - Trend 1: Sweet & Spicy - frischli-Milchwerke

621

Wenn Gastronomen Nachspeisen selbst zubereiten, ziehen Aromen ein, die man sonst eher aus der pikanten Küche kennt. Abseits von den „gelernten" Klassikern wird experimentiert und kreativ kombiniert. So bietet die fast unübersehbare Vielfalt an Kräutern zahlreiche Möglichkeiten, etwa bei der Eis-Nachspeise eine eigenständige Handschrift zu entwickeln. … „Wie geschmackvoll die Kombination aus süß und würzig sein kann, haben wir in unserem neuen Poster ,Pfeffriges und Pesto' auf den Punkt gebracht, welches unserer Rezeptbroschüre ,Kreative Küche' beiliegt, die einen Fundus an besonderen Rezepten bereithält", sagt Kaja Schnell, Marketing-Managerin Foodservice der Frischli Milchwerke. Panna Cotta mit Rhabarber und Vanille-Pfeffer-Sirup oder Erdbeer-Pudding Spezial mit Holunder-Zitronenmelisse-Pesto & Sesam-pfeffer-Krokant versprechen hier spannende Geschmackserlebnisse. Bei diesem aktuellen Dessert- Trend gehe es um die gekonnte Kombination aus Desserts mit Zutaten, die auf den ersten Blick nicht in der Patisserie erwartet würden, dort aber verstärkt in den Mittelpunkt rücken. … Milram Food-Service bietet das bereits leicht gesüßte Quark-Dessert pur, das zusammen mit würzigen Zutaten wie getrockneten Tomaten, Chili, Ingwer oder Rucola liefert die Basis für viele neue Kreationen. „Die Kombination aus Erdbeeren und Aceto Balsamico di Modena, der nur wenig Säure hat, ist heute schon fast ein Klassiker. Rhabarberkompott erhält durch Ingwer eine pikante Note ohne seine Süße zu verlieren. … Rhabarber sollte man immer mit einem Milchprodukt kombinieren, denn so verbindet sich die Oxalsäure mit dem Kalzium der Milch und nicht mit dem des Körpers", rät Rene Keller, Exportleiter Foodservice international bei Hug. Die Verwendung von Gemüse wie Rote Bete, Kräutern oder Trüffel sei international schon längst kein Tabu mehr und biete schöne Überraschungseffekte. ...ff