Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Und Action! - Wellnesshotels

200009

Immer mehr Gäste sind auch während des Wellness-Urlaubs an vielseitigen Aktivangeboten der Hotels interessiert. Wellness ist längst dem herkömmlichen Verständnis von Saunagang und Massage entwachsen und wird viel mehr als Zusammenspiel von Entspannung, Ernährung und Bewegung verstanden. Wie stellen sich die Wellnesshotels auf die gesteigerte Nachfrage nach Aktivangeboten ein? Wie Außerirdische sehen sie schon ein bisschen aus, die Gäste des Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten, wenn sie mit den Springschuhen »Jumper« um den Turracher See hüpfen. »Das Laufen mit diesen an den Fuß angepassten Schuhen ist sehr viel gelenkschonender als das normale Joggen«, weiß Fitness-Expertin Jasmin Neuhauser von Premium Sports Neuhauser. »Und außerdem macht es den Gästen richtig viel Spaß.« Im Rahmen der sogenannten »Trendsportwochen« wollte Inhaberfamilie Leeb und Klein ihren Gästen neue Bewegungstrends aufzeigen und hat damit einen wahren Hype ausgelöst. »Wir haben nicht damit gerechnet, dass dieses Angebot so viel Anklang findet und es deshalb in diesem Jahr ein zweites Mal aufgenommen«, sagt Karin Leeb. … Neben dem sowieso umfangreichen Aktivangebot des zu den Best Alpine Wellness Hotels gehörenden Hauses wie Wasser-, Winter-, und Bergsport sowie Yoga, Pilates und Co. wollte Karin Leeb den Gästen mit den »Trendsportwochen« einen Blick über den Tellerrand gewähren. …ff