Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Vending: Selbst gezapfte Wasserflaschen für den Gast - die kostensparende und umweltfreundliche Alternative - ProAcqua Deutschland

738

ProAcqua Deutschland liefert innovative Lösungen für den Zugang zu öffentlichem Trinkwasser. Darunter auch eine professionelle Abfüllstation für die Gastronomie, die es ermöglicht, dem Gast auf Knopfdruck filtriertes und aufbereitetes Trinkwasser in eigens designten Wasserflaschen zu servieren. > Die Zapfanlage und der Kaffeevollautomat zur frischen und direkten Getränkezubereitung ist Gastronomen hinlänglich bekannt Neu ist jedoch die Idee, dem Gast mithilfe einer professionellen Abfüllstation frisch aufbereitetes sowie gefiltertes Wasser in eigens abgefüllten und versiegelten Wasserflaschen binnen weniger Sekunden am Tisch zu servieren. Möglich macht dies das Automatenmodell „HRC" von ProAcqua Deutschland Dieses liefert gekühltes, wahlweise stilles oder kohlensäurehaltiges Wasser, sowie stilles Wasser in Raumtemperatur und bietet nachhaltige Einsparungsmöglichkeiten im Vergleich zu den Kosten für Flaschenwasser. … „Durch den Einsatz unseres ,HRC'-Modells spart der Gastronom indes Zeit, Kosten und Aufwand und schont gleichzeitig die Umwelt" Die Rechnung laute wie folgt: „Eine Flasche Wasser in der Gastronomie kostet im Einkauf rund einen bis 150 Euro. Verkauft wird sie für rund 4,50 bis sechs Euro. Mit Hilfe unserer professionellen Wasser-Nachfüllstation greift der Gastronom indes zur Ressource Wasserhahn und damit auf die am strengsten überwachte Wasserqualität des öffentlichen Versorgungsnetzes.… Ökologischer Umgang mit Wasser > Seit der Gründung 2005 produziert und designt ProAcqua in Italien technisch-innovative und hygienisch sichere Trinkbrunnen. Drei unterschiedliche Gerätetypen sind derzeit am Markt, darunter eine weitere, weitaus größere Indoor-Variante und ein City-Modell für den Außenbereich. „Wir gehen gegen das globale Problem der Umweltverschmutzung durch Plastikflaschen vor, indem wir echte Alternativen zum Flaschenwasser in Form von modernen Trinkbrunnen anbieten", erklärt Oliver Enderlein die Philosophie und Idee des Unternehmens. …ff