Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Verschärfte Bedingungen: Steuerfreie Gehaltsextras vor dem Aus?

200010

Bisher konnten Unternehmen ihren Mitarbeitern Sachbezüge in Höhe von 44 Euro monatlich als steuerfreie Gehaltsextras zukommen lassen. Diese Sachbezüge sind in der Gastronomie und Hotellerie beliebte Instrumente zur Mitarbeiterbindung. Nunmehr möchte der Gesetzgeber die Bedingungen für solche Zusatzleistungen verschärfen und das sogenannte Zusätzlichkeitserfordernis gesetzlich festschreiben. Einige Experten, darunter der Bund der Steuerzahler, haben diesen Passus zur Einschränkung von steuerfreien Sachbezügen für Arbeitnehmer jetzt jedoch stark kritisiert. Daher hat die Bundesregierung diese Regelung jetzt aus dem Grundrentengesetz entfernt. Diese Tatsache bedeutet jedoch nicht, dass dieses Gesetzesvorhaben endgültig gescheitert ist. Vielmehr soll die Änderung zur Versteuerung von Gehaltsextras für Arbeitnehmer in einem echten Steuergesetz geregelt werden. ... ff