Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Versicherungstipp: Umweltschutz berücksichtigen

200009

Bei Umweltsünden denkt man in erster Linie nicht unbedingt an Hotelbetriebe als Verursacher. Trotzdem kann man das Risiko und damit die mögliche Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen nach einem Störfall nicht ausschließen. Folgende Beispiele sollen das verdeutlichen: - Störfälle im Zusammenhang mit Bauvorhaben, defekten Fettabscheidern, Öltanks - Lecks bei Spülmittel-, Schwimmbadchemie- oder Chlorbehältern - dekontaminiertes Löschwasser, das nach einem Brand einen angrenzenden Bach verunreinigt - gebäudeübergreifender Brand - Ölverlust durch Gäste-PKW, Omnibus, etc. Die Schadenshöhen sind dabei kaum absehbar. Bereits ein Liter ausgelaufenes Heizöl kann bis zu eine Million Liter Wasser verseuchen. ... ff