Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wer uns den Alltag versüßt: Confiserien in Deutschland, der Schweiz und im Elsass sind stolz auf ihre Patisserie-Kultur

200011

Das Elsass ist keine der größten, aber sicher eine der liebenswertesten Regionen Frankreichs . Bekannt für seine ganz besondere Lebensart, sind es oft die einfachen Dinge, die hier das Leben so lebenswert machen. Hier ist hier die feine Pâtisserie abwechslungsreich und vielfältig wie kaum irgendwo sonst in Europa. > Die Elsässer Gastronomie schlechthin bietet einen Spannungsbogen, der in seiner Vielfalt und Eigenart wohl einmalig ist. Sie macht es ihren Besuchern besonders einfach, ihre Geheimnisse ohne großen Aufwand zu entdecken. Eine ganze Reihe von touristischen Straßen laden ein, jede führt zu anderen kulinarischen Erlebnissen. Es gibt beispielsweise eine „Route des Vins d'Alsac" (Weinstraße), eine "Route de la Carpe frite" (Karpfenstraße), eine "Route du Fromage" (Käsestraße). Eine weitere kulinarische Route ist die "Route de la Choucroute" (Sauerkrautstraße), die westlich von Strasbourg beginnt und deren Kapitale Blaesheim ist. … Denn wenn es um Pâtisserie, Konditorei oder Chocolaterie geht, haben die Elsässer, die schon immer stolz auf ihre Pâtisserie-Kultur waren, im europäischen Vergleich ganz weit die Nase ganz vorn. In einer Welt, wo jede Eile lächerlich wirkt, einem Landstrich, in dem Kunst und Küche seit Jahrhunderten eine so glückliche Symbiose eingegangen sind, hat mittlerweile auch die hohe Kunst der Pâtisserie und der Chocolaterie eine adäquate Heimstatt. Einer der profiliertesten Pâtissiers im Elsass ist Daniel Rebert aus Wissembourg (Weißenburg). Der Maître Pâtissier, Chocolatier, Traiteur ist auch als hervorragender Ausbilder bekannt und die Ausbildungsstätte bei jungen Franzosen sehr beliebt und begehrt. Erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs konnte mit Felix Vogel ein Deutscher den ambitionierten Wettbewerb „Meilleur apprenti Pâtissier d'Alsace" (Bester Pâtissier- Lehrling des Elsass) in Colmar gewinnen. …ff