Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Westen: BVK und GBI kaufen Motel One Frankfurt

200013

Das Motel One im Frankfurter Gallusviertel hat einen neuen Eigentümer. Der Teilfonds Hotel der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) hat gemeinsam mit der GBI AG als Managerin des Fonds das Hotel von der DWS übernommen. Das 401-Zimmer-Haus wurde im Jahr 2014 eröffnet. Zur Immobilie mit einer Bruttogrundfläche von 11.500 m² gehören 103 Tiefgaragenplätze. Das Budget- Design-Hotel profitiert von seiner zentralen Lage zwischen Hauptbahnhof und Messe. Auch beliebte Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Frankfurter Dom, die Alte Oper oder das Museum für Moderne Kunst sind nicht weit entfernt. Diese idealen Standort-Voraussetzungen waren gemeinsam mit den sehr guten Gästezahlen ausschlaggebend für die Investition. Das Motel One ist eine passende Ergänzung des Portfolios, das aus verschiedenen Hotels besteht: von erst kürzlich begonnenen Projektentwicklungen bis hin zu bereits am Markt etablierten Häusern. Wer sind die Investoren? Die BVK ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands. Sie beschäftigt 1.300 Mitarbeiter und führt zwölf Altersversorgungseinrichtungen mit rund 2,3 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern. ...ff