Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wussten Sie, dass Schweizer Köche Hummer betäuben müssen?

200013

Schweizer Köche, die Hummer oder andere Krustentiere zubereiten, müssen die Tiere künftig betäuben (z.B. durch Elektroschocks), bevor sie diese in kochendem Wasser töten. Das hat die Schweizer Regierung beschlossen. Das Gesetz tritt am 1. März in Kraft. Hintergrund: Tierschützer und Wissenschaftler gehen davon aus, dass Krustentiere hochentwickelte Nervensysteme besitzen und deshalb Qualen erleiden, wenn sie lebendig in kochendes Wasser geworfen werden, wie es in der Spitzenküche üblich ist. Zudem dürfen lebende Hummer in der Schweiz künftig nur noch gekühlt transportiert werden, aber nicht mehr auf Eis oder in eiskaltem Wasser. ...ff