Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "AHGZ" Ausgabe "2016-41"

43 Artikel

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Unten links: Spanier sind stolz

Spanier sind stolz. Auch wenn es um Nationalgerichte geht. Jamie Oliver bekam das gerade zu spüren, als er ein eigenes Paella-Rezept mit Chicken und Chorizo auf Twitter postete. Der Shitstorm traf ihn mit Wucht. Reis mit irgendwas sei noch lange keine Paella, war der Tenor. .... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Wofür stehen die DEHOGA-Kandidaten? / Präsidentschaftswahl

Die beiden Bewerber um das Spitzenamt, Gereon Haumann (links) und Guido Zöllick, im Vergleich > Stuttgart. Am 21. November wird der Nachfolger von Ernst Fischer als Präsident des DEHOGA Bundesverbandes gewählt. In der AHGZ beantworten die Bewerber um das Spitzenamt 15 Fragen. ... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Konsolidierung bei den Sharing-Portalen

Stuttgart. Fusion bei den Home-Sharing-Portalen: Nachdem 9flats seinen Mitbewerber Wimdu übernommen hat, wollen die beiden Plattformen zusammen nun rund 500.000 private Unterkünfte listen. An Marktführer Airbnb mit seinen mehr als 2 Mio. Inseraten weltweit kommen die beiden zw... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

„Les Fleurs du Mal“ ist Bar des Jahres

Berlin. Das Münchner Gastro-Urgestein Charles Schumann hat mit seiner Bar Les Fleurs du Mal den Titel Bar des Jahres abgeräumt. Der Preis wurde im Rahmen der Mixology Bar Awards im Vorfeld der Messe Barconvent in Berlin vergeben. Dabei gingen gleich mehrere weitere Preise nach... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Gesetze mitgestalten, den Wandel steuern / Im Gespräch: G...

15 Fragen an Gereon Haumann - Wofür steht der Kandidat? Er sieht sich als optimistischer Gestalter. Er will dafür sorgen, dass die Politik das Gastgewerbe so ernst nimmt, wie es dem Gewicht der Branche entspricht > Warum möchten Sie Präsident des DEHOGA Bundesverbandes werden?... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Den DEHOGA noch schlagkräftiger machen / Im Gespräch: Gui...

15 Fragen an Guido Zöllick - Wofür steht der Kandidat? Im Falle seiner Wahl will er um die Senkung des Steuersatzes in der Gastronomie kämpfen. Dies würde vielen inhabergeführten Betrieben nützen > Herr Zöllick, warum möchten Sie Präsident des DEHOGA Bundesverbandes werden? Zö... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j
Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

DHNP2017 / Deutscher Hotelnachwuchs-Preis

Unter diesem Kürzel geht der Talentwettbewerb in die nächste Runde. Doch wie ist es den diesjährigen Finalisten ergangen? Wir haben ein halbes Jahr später nachgehakt > Die Urkunde hängt rechts neben meinem Schreibtisch“, sagt Katharina Schmitt nicht ohne Stolz. Und auch ihr Pr... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j
Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Die Archivierung von Kassendaten wird wichtiger / Sichere...

Ab Januar 2017 müssen alle Kassensysteme Einzeldaten unveränderbar speichern können. Produktiv- und Archivsysteme müssen update-fähig sein > Berlin. Der Countdown läuft: Ende des Jahres läuft die Ausnahmeregelung von der Aufzeichnungspflicht für Einzeldaten aus. Ab 2020 brauch... weiterlesen

Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j
Ahgz_2016_41_j

AHGZ - 2016-41

Ahgz_2016_41_j

Budgetwelle in Freiburg: Privathoteliers brauchen den USP

Die deutsche Hotellerie boomt. Übernachtungszahlen und Umsätze steigen, das weltpolitische Geschehen spielt dem Deutschlandtourismus dabei noch in die Hände. So nehmen Investoren mittlerweile auch in B- und C-Lagen viel Geld in die Hand. Einer dieser neuen Hotspots der Kettenh... weiterlesen