Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "AHGZ" Ausgabe "2018-30"

62 Artikel

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Alte Sünden, lange Schatten / Gastbeitrag - Von Bernhard ...

Es gibt keinen Fachkräftemangel. Es gibt einen Mangel an Kümmern um Fachkräfte und Azubis: Das stimmt so natürlich nicht. Aber ich überziehe, weil mich das „zu viele Reden“ über den Mangel an Fachkräften genauso aufregt, wie das „viel zu wenige öffentliche Reden“ über all die ... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Ärger über unklare Oracle-Kosten

Software - Lizenzen von Oracle Hospitality kosten häufig mehrere Tausend Euro pro Hotel. Die Angebote des Konzerns variieren stark und lassen teils lange auf sich warten. Ein betroffener Hotelier macht seinem Ärger jetzt Luft. Der Software-Riese hüllt sich zu den Vorwürfen in ... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Metro und EHL wollen Wirte schulen

Studie - Sich im digitalen Bereich fortzubilden, kommt im Betriebsalltag für viele zu kurz. Eine neue „Learning Community“ soll Abhilfe schaffen > Lausanne/Düsseldorf. Viele Restaurantbetreiber bringen sich durch Nichtwissen teils unbewusst in eine schlechtere Wettbewerbssitua... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Drittanbieter bei Booking / Buchungsportale

Booking.com zeigt neuerdings auch Raten von Agoda und Ctrip an. HRS macht ähnliches schon länger mit „Multisource“ > Stuttgart. Die großen Hotelportale rücken weiter zusammen. So blendet Booking.com nun auch Hotels und deren Raten ein, die eigentlich bei Agoda oder dem chinesi... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Lübecks Hotels schreiben gute Zahlen / Hotelmarkt

In der Hansestadt legen die Kennzahlen seit fünf Jahren kräftig zu. Auch das Jahr 2018 ist bisher sehr gut verlaufen. Die Entwicklung hat Investoren und Betreiber angezogen, etwa Motel One und Novum > Lübeck. Die Kennzahlen der Hotellerie in der historischen Hansestadt Lübeck ... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Erstes deutsches Nyx öffnet in München

Neueröffnung - Leonardo Hotels startet mit seiner Lifestyle-Marke Nyx in Deutschland: In München-Obersendling öffnete das erste Hotel. Neu ist auch die Gastronomie-Kooperation mit Hans im Glück > München. Stylish, kreativ und trendy, individuell mit Streetart. Im Münchner Stad... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Im Sosein wird ganzheitlich gekocht / Sosein, Heroldsberg

Gourmetgastronomie - In dem Restaurant bei Nürnberg gibt es nur ein Menü, dessen unterschiedliche Gänge von den Köchen selbst serviert werden. Das kulinarische Konzept überzeugt Kritiker und Gourmets > „Kochen bedeutet für uns nicht, gängige Geschmacksbilder zu kopieren, sonde... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Crossover-Küche im Tiroler Gebirge

Mittelberg. WNDRLX (sprich: Wanderlux) nennt sich ein neues Restaurant in Mittelberg, Pitztal. Es bietet 74 Gästen Platz und hat an allen Wochentagen mittags und abends geöffnet. Inhaberin Vivian Peters zeigt sich ambitioniert. „Das WNDRLX soll schon bald zu den besten Restaur... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Große Schlemmerei in der Speisemeisterei Stuttgart

Ein Einstand nach Maß für die neuen Betreiber Jochen Bayer und Alexander Scholz: Rund 200 Gäste waren zur Küchenparty in das Stuttgarter 1SternRestaurant gekommen, in dem bis vor Kurzem noch Patron Frank „Fo“ Oehler das Sagen hatte. Unter der Ägide von Küchenchef Stefan Gschwe... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Hans im Glück verkauft Anteile

München. Thomas Hirschberger, Gründer und Eigentümer der Burgerkette Hans im Glück, hat 10 Prozent seiner Anteile an die GAB Beteiligungsgesellschaft verkauft. Als Kaufpreis werden 9,9 Mio. Euro genannt. „Mit GAB haben wir ein Unternehmen an unserer Seite, das uns nicht nur mi... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Bolero-Kette plant Expansion

Hamburg. Die Restaurant- und Barkette Bolero will weitere Standorte in ganz Deutschland eröffnen. Besonders in süddeutschen Städten gebe es noch viel Potenzial. Bisher ist Bolero mit elf Filialen in Hamburg, Bremen, Braunschweig, Duisburg, Gießen, Kassel, Lübeck und Schwerin v... weiterlesen

Ahgz_2018_30_j

AHGZ - 2018-30

Ahgz_2018_30_j

Wirte wollen investieren

Umfrage - Das Abendgeschäft, Feiern und Events machen Gastronomen glücklich. Aber: Kosten für Personal, Energie und Wasser drücken Bilanz und Prognosen > Deutschlands Gastronomen sind recht zufrieden mit ihren Geschäften im vergangenen Jahr - und auch im ersten Quartal 2018 wa... weiterlesen