Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "chefs" Ausgabe "2019-09"

75 Artikel

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Tattoo Pro & Contra

Pro: … sieht cool aus Ganz egal, was manche Menschen sagen: Ein Tattoo ist cool. Vorausgesetzt, das Motiv ist passend. Abgedroschenes wie „I love my Mom" sind zwar Klassiker, aber abgenutzt. Das gleiche gilt für asiatische Schriftzeichen. Die meisten bedeuten sowieso nicht das... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Jennifer Wondrak Chef de parti...

Für mich ist ein Tattoo wie Schmuck. Hier in der Küche sind die Hälfte meiner Kollegen tätowiert. Unser Executive Chef, Herr Wilke, zwar nicht, aber mein Küchenchef, die drei Sous-Chefs, ich und viele Kollegen aus der Pâtisserie. Ein Tattoo entsteht bei manchen oft aus einer L... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Mike Kainz Pâtissier, The Font...

Meine Mutter sagte damals: Wenn du in der Berufsschule einen Einser-Schnitt hast, bekommst du ein Tattoo. So kam ich mit 16 zu meinem ersten Tattoo. Wenn ich raus an den Tisch des Gastes gehe, schaut mancher schon mal schräg, andere sagen: „Sie haben aber schöne Tattoos!" Jung... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Marco Akuzun Küchenchef, Resta...

Früher war ich der Punk und hatte sogar pinkfarbene Haare. So würde ich heute auf gar keinen Fall mehr rumlaufen. Ja, ich bin tätowiert und trage Bart, aber ich achte sehr auf mein Äußeres - wenngleich mein Outfit auf den ersten Blick nicht unbedingt dem eines Kochs entspricht... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Peter Sikorra Küchendirektor, ...

Als ich jung war, war der Schnauzer in. Heute gelten Schnauzbärte in der Szene als pädophil - so ändern sich die Zeiten! Aber ich finde, es kommt immer darauf an, wie er geschnitten ist. Die jungen Menschen gehen mit der Mode, tragen Vollbärte und lassen ihre Haut bemalen. Frü... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eine Frage des Zeitgeists: Domenico Ruberto Küchenchef, H...

Sind tätowierte Chefs in einem Fünf-Sterne-Hotel erwünscht? Ich habe mich in einem Interview auf dem Schweizer Gault&Millau-Channel dazu geäußert, und die verkürzte Aussage auf Facebook hat mir einen veritablen Shitstorm eingetragen. Es gab einigen Zuspruch für meine klare Hal... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Wussten Sie dass es nun eine Cuvée Colette gibt?

Kreiert hat sie André Macionga, der Restaurantleiter & Sommelier im 2-Sterne-Restaurant Tim Raue in Berlin, mit dem französischen Haus Adam & Mereaux. Von dem Jahrgangschampagner 2012 aus Premier- und Grand Cru-Lagen werden nur 4000 Flaschen produziert. Der Colette Champagner ... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Mit gutem Gewissen?

Kapitalintensive Unternehmen wetteifern um Fleischalternativen für Grill & Burger. Fleischersatz wird aufgrund der Debatten um Klimawandel und Tierwohl ein immer lukrativeres Geschäft. Jüngst angeheizt haben es US-Unternehmen wie Beyond Meat. In Textur, Optik und Geschmack ahm... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Kürbis meets Cocktailshaker: Mare Pumpkin Flip

Kürbis meets Cocktailshaker? Aber ja, warum nicht? Auch wenn bei „Kürbis flüssig" die meisten an Kürbissuppe denken, ist das klassische Herbstgemüse durchaus als (alkoholhaltiger) Drink servierfähig. Zum Beispiel in Kombination mit Kürbisbiersirup und Buttermilch. Also, ran an... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Buchtipp: "Handkäse Deluxe 3"

Der Handkäs'-Trend rollt und rollt, und sein kulinarischer Protagonist Mirko Reeh sprüht vor Begeisterung, wenn es um den hessischen Klassiker geht. Vor knapp zehn Jahren hob der Frankfurter TV-Koch den ersten Kochkurs rund um den Sauermilchkäse aus der Taufe, nun legte er mit... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Eierstory 1 und 2

Eierstory 1: Nach den Hotelmarken Hilton und Best Western verzichtet nun auch die Deutsche Hospitality auf Käfigeier. Steigenberger Hotels, IntercityHotels und alle anderen Marken werden zukünftig weder Eier noch Eiprodukte anbieten, die von Hennen aus Käfighaltung stammen, so... weiterlesen

Ch_2019_09_j

chefs - 2019-09

Ch_2019_09_j

Mutabbal, Falafel, Taboulé & Co.

Bei Noha, dem ersten orientalischen Catering-Unternehmen in Ulm, sind die kulinarischen Klassiker aus dem Orient Trumpf. Die Spezialitäten transferiert Larbi Hatim, Küchenchef im französischen Restaurant Chez Sara in Neu-Ulm und der BiliBar in der Ulmer Kunsthalle Weishaupt, a... weiterlesen