Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie einen Fachtitel:

Fachtitel "Cost & Logis" Ausgabe "2020-07"

36 Artikel

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Die aktualisierte Hotour-Langzeit-Analyse Wie entwickelte...

Tertiärstandorte rücken zunehmend in den Fokus nationaler und zum Teil auch internationaler Hotelinvestoren in Deutschland. Angesichts des immer härteren Wettbewerbs in Primär- und Sekundärstandorten werden kleinere Standorte vermehrt als erfolgsversprechende und strategisch s... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Marke + Preis - Pricing in der Hotellerie: Michael Lidl (...

Das Spektrum der Markenhotellerie am Hotelmarkt Deutschland ist in den vergangenen Jahren immer internationaler und vielfältiger geworden, was besonders in deutschen Großstädten zu einer starken Angebotserweiterung markengebundener und kapazitätsstarker Hotels sowie einem stei... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Marke + Preis - Pricing in der Hotellerie: Michael Lidl u...

Durch die von TREUGAST im Jahr 2020 durchgeführte Erhebung zum Thema „Pricing in der Hotellerie" wurde erneut untersucht, inwieweit Markenhotels in der Lage sind, höhere Preise am Markt als ihre privatgeführten Konkurrenten zu realisieren. Gemäß den Vorjahren konnte die Marken... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Marke + Preis - Pricing in der Hotellerie: Michael Lidl u...

Der zentrale Fokus der diesjährigen Sonderauswertung liegt auf dem Einfluss von Online-Bewertungen auf das Preisniveau. Grundsätzlich lässt sich in der Gesamtheit feststellen: je besser die Online-Bewertung, desto höher auch das Ratenniveau. Vor allem in den Individualhotels s... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j
Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j
Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Angebotszuwächse in Zeiten von Covid-19: Ein Ausblick auf...

In den letzten fünf Jahren entwickelte sich der Hotelmarkt in der Hansestadt ausgewogen, das Hotelangebot wuchs ähnlich stark wie die Nachfrage. 2019 verfügte die Stadt über etwas mehr als 350 Hotels und Hotels garni mit zusammen zirka 64.000 Betten. Der Großteil des Hotelange... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j

Angebotszuwächse in Zeiten von Covid-19: Ein Ausblick auf...

Berlin ist der mit Abstand größte Hotelmarkt in Deutschland: In Jahr 2019 zählte die Stadt rund 530 Hotels und Hotels garni mit mehr als 122.400 Betten. In den letzten fünf Jahren entwickelte sich das Angebot jedoch etwas langsamer als die Nachfrage. Obgleich der Berliner Hote... weiterlesen

Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j
Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j
Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j
Cl_2020_07_j

Cost & Logis - 2020-07

Cl_2020_07_j