Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Kein Schutz vor Unterlassungsansprüchen
Die Abschaffung der WLAN-Störerhaftung wird Unternehmen nicht vor Unterlassungsansprüchen bewahren. Das stellt der Hotelverband Deutschland (IHA) vor dem Hintergrund des bekannt gewordenen Gesetzesentwurfs heraus. WLAN-Anbieter werden infolge des Haftungsprivilegs zwar von etwaigen Schadensersatzansprüchen freigestellt, aber nicht von Unterlassungsansprüchen, wenn Nutzer illegal urheberrechtlich geschützte Werke herunterladen. …ff

Ch_2016_06_j
1a_news_titel_logo_b565_h768_navigationswerkzeuge
Ghi_2016_06_j
330
50
100002