Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Einwegartikel und Mehrwegartikel, Verpackung"

214 Artikel

24st_2018_02_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2018-02

24st_2018_02_j

Markt & Trend: Weniger Plastikmüll - Zi Pac

Weniger Plastikmüll: Unter der Marke „Earth Lid“ vertreibt Zi Pac jetzt Faserform-Becherdeckel mit Trinkloch für Kaffeebecher. Die Bio-Becherdeckel werden nachhaltig aus Naturmaterial hergestellt. Der Rohstoff für Faserform (formgepresste Zellulosefasern) wird aus sonst nicht ... weiterlesen

Ahgz_2018_12_j

AHGZ - 2018-12

Ahgz_2018_12_j

Streetfood: Burger, Bowls & Sandwiches

Streetfood steht für unkompliziertes, aber hochwertiges Essen. Gastronomen sollten den Aufwand nicht unterschätzen und eine eigene Handschrift finden. Umweltfreundliche Verpackung ist wichtig.> Bowls, Burger & Co. - unkompliziertes Essen liegt im Trend. Es steht für die Freude... weiterlesen

Ahgz_2018_12_j

AHGZ - 2018-12

Ahgz_2018_12_j

Streetfood: Backformen aus Pergamentpapier - Papstar

Ein neues Sortiment an umweltfreundlichen Einmalbackformen und Gebäckkapseln aus Pergamentpapier bringt Papstar auf den Markt. Diese zeitsparende, umweltfreundliche Alternative für den professionellen Einsatz erlaubt das Backen, Präsentieren, Verkaufen und Transportieren in ei... weiterlesen

Ahgz_2018_10_j

AHGZ - 2018-10

Ahgz_2018_10_j
Ahgz_2018_09_j

AHGZ - 2018-09

Ahgz_2018_09_j
Ch_2018_03_j

chefs - 2018-03

Ch_2018_03_j

Bambusbecher für die Umwelt: Dorfner Catering

Rund drei Milliarden Einwegbecher landen jährlich im Müll - und das allein in Deutschland. Um die Flut der weggeworfenen To-go-Produkte einzudämmen, hat Dorfner Catering jetzt einen Mehrweg-Becher aus Bambus entworfen. Dieser ist für 4,50 Euro in den ersten Betriebsrestaurants... weiterlesen

Gg_2018_03_j

Gastgewerbe-Magazin - 2018-03

Gg_2018_03_j
Gg_2018_03_j

Gastgewerbe-Magazin - 2018-03

Gg_2018_03_j

Aroma und Ambiente: Aufgetischt aus Zuckerrohr - Papstar

Kleine Freuden genießt man am besten in wohliger Atmosphäre. Geben Sie Ihren angebotenen Spezialitäten von Kaffee und Heißgetränken bis zu feinen Beilagen eine passende Bühne. … Gerne genießen Gäste einen schnellen Snack zum Kaffee. Umweltfreundlich bleiben Gastgeber mit ökolo... weiterlesen

Ahgz_2018_07_j

AHGZ - 2018-07

Ahgz_2018_07_j

Take-away: Betriebe schätzen die Kundenbindung / Intervie...

Schüler aus Kulmbach kämpfen mit einem Mehrwegsystem für Kaffeebecher gegen die Pappbecherflut. Mit AHGZ-Autor Armin Leberzammer sprechen sie über ihre Erfahrungen. > Ein knappes Jahr nach dem Verkaufsstart des Kulmbechers beteiligen sich 16 Gastronomiebetriebe, Cafés und Bäck... weiterlesen

Ahgz_2018_07_j

AHGZ - 2018-07

Ahgz_2018_07_j

Take-away: Einmal Karpfen zum Mitnehmen, bitte / To-go-Ge...

Regionale Gerichte werden auch gern für zu Hause bestellt. Das zeigt der erfolgreiche Start des Fürther Lokals Oddis Karpfen. Der Fisch aus fränkischen Weihern ist bei Wirt Christian Ortmeier ein Renner.> Lieferdienste für Speisen werden immer gängiger. Ob Sushi, Pizza oder Bu... weiterlesen

Ahgz_2018_07_j

AHGZ - 2018-07

Ahgz_2018_07_j

Take-away: Der Gast hat es in der Hand / Kaffeebecher

Kaffee ist das To-go-Produkt schlechthin. Wie sich die Einwegbecherflut eindämmen lässt, wurde bei einer Tagung in Hamburg diskutiert. > Mehr als 300.000 Einwegbecher werden pro Stunde weggeworfen. 18 Prozent der Inhalte von Papierkörben in der Innenstadt von Hamburg bestehen ... weiterlesen

Ahgz_2018_07_j

AHGZ - 2018-07

Ahgz_2018_07_j

Für Sie entdeckt: Snack-Schalen aus Kraftpapier - Bioodi

Auch Bioodi, Spezialist für nachhaltige Einwegverpackungen mit Sitz in Rotterdam und Düsseldorf, hat sein Palmblattsortiment erneuert. Gleichzeitig wurde das Angebot um Snack- und Pommes-Schalen aus recyceltem Kraftpapier erweitert (Foto). Diese leicht abbaubaren Einwegverpack... weiterlesen